Ankündigung Wichtige Informationen für Versteigerungen (Administrativ vorgegeben)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Gast, du bist derzeit noch nicht angemeldet oder registriert! Zur vollständigen Einsicht und Nutzung des Forums benötigst du einen Account auf unserem SA:MP Server (SA:MP-Direktlink). Nach erfolgreicher Registrierung kannst du in unserem Control Panel (CP-Direktlink) unter dem Menüpunkt "Einstellung" einen Forenaccount erstellen.
Weitere Informationen zur TeamSpeak-Registrierung: TS-Information

  • Wichtige Informationen für Versteigerungen (Administrativ vorgegeben)

    Liebe News Reporter,

    seit geraumer Zeit sind von euch inGame praktizierte Versteigerungen Gang und Gebe. Um eine administrative Absicherung für die Käufer und Verkäufer dieser Auktionen zu schaffen, müssen gewisse administrative Vorgaben eingehalten werden. Sollte eine Auktion also nicht erfolgreich abgeschlossen werden, so müsst ihr durch Screens oder Ähnliches beweisen können, dass ihr diese Vorgaben eingehalten habt.

    Für die erste Ankündigung muss folgendes beachtet werden:

    • Der Verkaufsgegenstand muss bestimmt werden (Immobilie/Fahrzeug)
    • Zusatzinformationen zu Immobilien: Standort, benötigtes Level, Buyhouse-Preis
    • Zusatzinformationen zu Fahrzeugen: Fahrzeugname, benötigtes Level, benötigter PA-Status
    • Das Startgebot muss korrekt geschrieben werden (Beispiel: 600.000$)
    • Es muss ein festes Ende der Auktion angegeben werden, sollten keine Gebote fallen
    • Sollte ein Gebot fallen, so muss die Auktion mit den Worten Erstens, Zweitens, Drittens in mindestens 5 Sekunden Abständen beendet werden (Beispiel: 600.000$ zum Ersten)
    • Mehrere Auktionen parallel sind nicht gestattet.
    • Vor jeder Versteigerung muss ein Hinweis erfolgen, dass die folgende Versteigerung administrativ bindend ist
    • Alle Angaben müssen zuvor nachweislich im Forum vom Anbieter der Ware bestätigt worden sein


    Für Gebote muss folgendes Beachtet werden:

    • Auktionsgebote müssen per SMS an den News Reporter, der die Auktion angekündigt hat, gerichtet werden
    • Das Gebot muss deutlich gekennzeichnet sein und korrekt geschrieben werden (Beispiel: Auktionsgebot 600.000$)
    • Gebote müssen, wie im Forum, vor Ende der Auktion abgegeben werden (Timestamp-Zeit des ankündigen News Reporters)


    Administrative Hinweise:

    • Eine Erstattung ist ausschließlich bei Einhaltung aller in diesem Thread genannten Regelungen möglich!
    • Sollten fälschlicherweise Auktionen häufiger als richtig anerkannt werden, können diese Regelungen widerrufen werden.
    • Änderungen dürfen nur durch die Fraktionsverwaltung oder Projektleitung erfolgen



    Ihr als Organisatoren der Auktion habt dafür zu sorgen, dass die hier genanten Formalien eingehalten werden. Natürlich müsst ihr im Falle einer Beschwerde nachweisen können, dass alle Beteiligten sich genau an die Vorgaben halten.
    Sollte sich Anbieter oder Käufer beschweren wollen, ist die Beschwerde an einen Headadministrator (1337) weiterzuleiten.


    Mit freundlichen Grüßen
    Die Fraktionsverwaltung i. A. d. Administration


    © Cronix

    "We don’t make mistakes here, just happy little accidents." Bob Ross



    Name: Alex_qp
    Geschlecht: Männlich
    Geburtstag: 27.08.1998
    Registrierungsdatum: 3. Januar 2013
    Account-Typ: Premium+ Lifetime
    Level: 70
    Warns: /
    Foren-Warns: /
    Bisherige Fraktionen: siehe Profil (klick)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Passy ()

© 2008-2017 Life of German. Alle Rechte vorbehalten.