Herzlich Willkommen auf Life of German!

Life of German

Life of German - SA:MP RealLife Server - seit 2008

Dear visitor, welcome to Life of German. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Willkommen auf Life of German!

Life of German (kurz LoG) ist ein Multiplayerserver für die Modifikation Grand Theft Auto San Andreas : Multiplayer mit der Ausrichtung auf das reale Leben. Bitte beachte die Registrierungshinweise in dem Informationspopup oder auf der rechten Seite in der Box.

Nachrichten und Ankündigungen

Apr
21
2014

Auswertung des Userreports 2014

Liebe Community,

wir möchten euch mit dieser Ankündigung über das Ergebniss der diesmal technisch erfolgreich durchlaufenen Umfrage mitteilen.
An dieser Stelle möchten wir uns auch schon bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das gezeigte Engagement und Interesse am Projekt bedanken!

Bevor wir aber zu den Ergebnissen kommen, möchten wir euch einige Grafiken aus der Auswertung und Daten zu der Beteiligung an der Umfrage zukommen lassen:

Insgesamt haben 265 Mitglieder an der Umfrage teilgenommen!
Wir haben natürlich eine viel höhere Beteiligung erwartet, verstehen aber auch die Communitymitglieder die den Report nicht noch einmal ausfüllen wollten, da wir ja bedauerlicherweise die erste Umfrage nicht auswerten konnten.


Man kann von einem gut gemischten Levelverhältnis sprechen!


Etwas mehr als die Hälfte der Teilnehmer/innen sind durchschnittlich aktiver als eine Stunde pro Tag!


Die Beteiligung einiger Fraktionen war leider recht mager, aber auch hier zeigt sich ausreichend Beteiligung in jeder Fraktion!

Betrachtet man alle drei Faktoren als Fazit zusammen, so kann man die folgenden Ergebnisse von der Interpretation her als "gut gemischt" und für die Community repräsentativ betrachten.

Die Ergebnisse der Multiple-Choice-Fragen

Wir stellen euch die Grafiken nach den in der Umfrage definierten Kategorien vor und zeigen euch die "allgemeine" Auswertung mit der Stichprobe aller Teilnehmer/innen.
Der Administration liegen für jede Frage weitere Grafiken als Variationen mit Stichprobenumfang Userlevel, Fraktion und Aktivität vor.

Um euch eine mögliche Interpretation der Auswertung(-sdaten) nicht vorzuenthalten, stellen wir unter jeder Kategorie noch ein schriftliches Fazit mit einigen auffalenden Punkten zusammen.
Die Interpretationen sind auf Basis einer internen Diskussion / Besprechung auf der am letzten Freitag stattgefundenen Adminsitzung zu Stande gekommen.

Allgemeine Situation des Servers







Fazit: Bei der Auswertung ist uns aufgefallen, dass einige User die Servererreichbarkeit bemängeln und diese Meinung auch im Team geteilt wird. Als Verantwortlicher ist Codename permanent bemüht die Servererreichbarkeit auf dem höchsten Niveau zu halten. Leider sind seine Bemühungen nicht immer für die Community ersichtlich.
Bei den in den letzten Wochen vorgefallenen Auszeiten oder Verbindungsproblemen gab es einmal ein hosterbezogenes Problem und andererseits war ein neuer und mit 0.3z-R2 (Serverversion) behobener SA:MP-Exploit im Umlauf, der den Server in eine Endlosschleife verwickelt hat.
Um aber auf die Umfrage zu reagieren und weitere mögliche "angriffsspezifische" Möglichkeiten zu reduzieren, hat Codename unsere Plattformen in der letzten Woche auf einen Server mit permanenter DDoS-Protection und etwas stärkerer Hardware in Bezug zur vorherigen Serverkonfiguration umgezogen.

Überwiegend wird das Projekt mit einigen postivien und negativen Ausfällen als "mittelmäßig" bis "gut" erfolgreich und zufrieden betrachtet.
Wir erfreuen uns über diese Meinung, erkennen aber auch den freien Raum nach oben und nutzen diesen für mehr Ansporn.

Einen Punkt, den wir selber aber nicht als Meinungsbild erwartet hätten, ist die relativ positive Abstimmung zum Erfolg des Projektes im Jahre 2013 in Bezug zu den vorherigen Jahren.
Schließlich ist ein relativ deutlicher Indikator für den Erfolg eines Servers auch seine Spieleranzahl über den Tag hinaus und die hat im Jahre 2013 (global in der SA:MP Szene, aber auch verstärkt bei uns) deutlich nachgelassen. Der höchste Boom war in der Life of German Geschichte bis jetzt das Jahr 2012 mit einem Spielerdurschnitt von über 350 Mitgliedern.


Support








Fazit: Der Großteil der Community ist laut Umfrage mit unserem Support zufrieden, was uns natürlich freut. Vor allem zeigt sich mit kleiner Minderheit deutlich, dass man sich während des Supports ernst und angemessen behandelt fühlt. Dieses "Supportklima" ist eine wichtige Grundvoraussetzung für erfolgreichen Support.

Im Durchschnitt wird die Supportleistung noch im angemessenen zeitlichen Rahmen betrachtet, allerdings gibt es auch eine nicht unerheblichen Anteil, der die Supportleistung deutlich als zu langsam findet. Um die Supportkapazitäten zu erhöhen und auch die Antwortschnelligkeit zu erhöhen haben wir intern einige neue Maßnahmen zur Ansprache gebracht.
Als eine der ersten Maßnahmen möchten wir das Eröffnen einer Moderatoren- als auch Supporterbewerbungsrunde nennen. Auch wird sich die Projektleitung in nächster Zeit verstärkt Gedanken zu den teaminternen Beförderungen machen.


Entwicklung









Fazit: Der Großteil der User ist mit den Inhalten der Updates an unserem SA:MP Server und vor allem am Control Panel zufrieden.
Eine größere Spaltung zeigt sich bei der Meinung zur Schnelligkeit der Entwicklung, welche sich unserer Meinung nach allerdings seit Frühlingsbeginn wieder deutlich gebessert hat.

Auch hier ist natürlich wieder zu beachten, dass "interne" Änderungen am Control Panel und am SA:MP Server, wie Backend-Arbeiten oder Arbeiten an administrativen Funktionen, nicht transparent in die Community gelangen und es daher für die Userschaft wie ein Stillstand aussieht.

Zu den weiteren Antworten ist zu erwähnen, dass uns vorab selbstverständlich das Auftreten von Bugs bekannt war und auch die deutliche Mehrheit der Community mindestens "wenige" Fehler bekannt sind. Die Komplexität, die auch von einem nicht geringen Teil empfunden wird, soll sich zukünftig erleichtern und es gilt der Leitfaden die Usability / Nutzbarkeit in den Vordergrund zu stellen.

Die Meinung über die Integration der Community ist fast in zwei Hälften gespalten. Für uns ist aber das negative Meinungsbild, d.h. man fühlt sich nicht integriert, aufgrund der Schließung des Vorschlagsbereiches und dem erst jetzt anlaufenden Umfragesystems nachvollziehbar.

Weiterhin fällt das Meinungsbild zur gerechten Verteilung der fraktionsrelevanten Änderungen leider negativ auf. Betrachtet man diese Frage fraktionsspezifisch, so fallen deutliche Unterschiede in den Fraktionen zur Gerechtigkeit aber auch zwischen den Fraktionen auf.
Generell zeigt sich bei den Gangs und Mafien aber ein negativeres Meinungsbild zur Gerechtigkeit, als bei den Staatsfraktionen, NoDM-Fraktionen und den Organisationen.


Forum





Fazit: Weniger als ein Fünftel sieht die Verwaltung des Forums und weniger als ein Viertel der Umfragenteilnehmer die Moderation als nicht zufriedenstellend an.
Ein in den Texteingaben negativ auffalender Punkt ist dabei die Kritik über das passwortgeschütze Zugangsverfahren zu den Fraktionsbereichen, welche zukünftig automatisiert über die Rechtvergabe bzw. den Un-/Invite in eine Fraktion in Anlehnung an die Leaderbereiche funktionieren soll.
Das derzeitige Forendesign wird von der breiten Masse akzeptiert.


Team











Fazit: Das summierte Meinunsbild über die Administration ist durchweg positiv und für uns eine Art "Dankeschön".

Die Erreichbarkeit der Projektleitung wird in der Auswertung deutlich kritisiert.

Codename und Comet möchten mit diesem Thread (Link - klick mich!) aber auch auf die richtige Kontaktaufnahme mit der Projektleitung hinweisen, dessen Inhalt unserer Auffassung nach bislang eher wenig bis gar keine Beachtung geschenkt wurde. Des Weiteren wird gebeten die in dem verlinkten Thread erläuterte Aufgabenteilung zu respektieren und entsprechende Anliegen direkt an die dafür zuständigen Personen bzw. an eine Person der zuständigen Teamgruppe zu adressieren, da dadurch viel Zeit gespart und im Umkehrschluss effektiver genutzt werden kann.

Um nicht von der direkten Erreichbarkeit der Projektleitung abhängig zu sein ist eine schriftliche Kontaktaufnahme via privater Nachricht im Forum sinnvoll.
Codename hat aufgrund seiner vielzähligen Aufgaben und zusammen mit Comet wegen der Masse an Anfragen zwar eine längere Wartezeit als die restlichen Teammitglieder, trotzdem wird versucht schnellstmöglich alle Anliegen zu bearbeiten.

Community



Fazit: Leider wird der Zusammenhalt in der Community von der Mehrzahl kritisiert und als schlecht bewertet. Setzt man diese Frage in Zusammenhang mit den Texteingaben so liegen die Gründe offensichtlich an den drei Stellenwerten "Cheater / Aimboter", "Flamer" und "Beschwerdengeier".

Die Administration kann zwar Impulse zur Veränderung dieses Zusammenhaltes an die Community - beispielsweise Beschwerdenschließung - ausstrahlen, aber der Zusammenhalt kann nur durch Mithilfe und aktive Gestaltung jedes Community-Mitgliedes verändert werden.


Die Ergebnisse der Texteingaben

Leider können wir euch nicht die volle Bandbreite an Antworten aus den Textfragen zur Verfügung stellen, da die Masse erdrückend und wenig aussagekräftig wäre. Wir haben deswegen für euch die jeweils am häufigsten genannten Antworten herausgefiltert.

Was gefällt dir besonders an Life of German?
  • Script und Scriptbesonderheiten
  • Aufbau der Fraktionsstruktur
  • Maps

Was gefällt dir überhaupt nicht an Life of German?
  • Flamer / Beschwerdegeier und der Communityzusammenhalt
  • Aimboter
  • Bugs und Servererreichbarkeit
  • Payday
  • Einseitge Jobs

Welches InGame-System braucht deiner Meinung nach am dringensten eine Überarbeitung?
  • Payday-System
  • Jobsystem
  • Car-Terminalsystem (-> Fahrzeuge rausholen können, wenn weniger als drei SAAPler online sind)

Wie beziehst du dein Geld auf Life of German?
  • Arbeiten
  • Fraktionsgehalt
  • Fischen

Wodurch kann man den Server deiner Meinung nach "userfreundlicher" machen?
  • Mehr Möglichkeiten für Zivillisten schaffen

Hast du etwas konkretes zu den Serverregeln zu sagen?
  • Die Fülle an Regeln wurde kritisiert, allerdings oft gleichzeitig die Notwendigkeit dieser Regeln begründet


Bei den Antworten aus den restlichen Texteingaben handelt es sich lediglich um Bestätigungen der oben aufgeführten Multiple-Choice-Aussagen oder um Einzelfälle.

Abschließend möchten wir festhalten, dass es an dieser Stelle gewiss nicht mit der alleinigen Ankündigung der Ergebnisse getan ist. Uns ist bewusst, dass wir trotz der intensiven Analyse an der Adminsitzung vergangen Freitag und dieser Ankündigung noch nicht gefundene Lösungen finden und anschließend Taten folgen müssen und werden!

Special Thanks to Lantianer für die schriftliche Aufbereitung

Mit freundlichen Grüßen
Die Projektleitung

Geschrieben von [LoG]Comet.

Forum: Neuigkeiten

Diese Nachricht wurde bereits 231 mal gelesen.

Keine Kommentare.

Apr
21
2014

Neue Umfrage: Schließung des Beschwerdesystems

Liebe Community,

mit dieser News möchten wir euch über die von Comet angeregte Umfrage zur Schließung des Beschwerdesystems informieren.

Das Beschwerdesystem ist nun seit einigen Wochen geschlossen und wir möchten für ein Fazit und weitere ggf. notwendige Handlungen gerne auch eure Meinung einbeziehen.

Es wäre schön, wenn ihr bei dieser relativ kleinen Umfrage nicht nur die Multiple-Choice-Fragen beantwortet, sondern auch die Fragen mit Texteingaben beachtet und aussagekräftig ausfüllt. Gerne dürft ihr euch auch eigene Fragen und Anregungen zur Schließung des Beschwerdesystems ausdenken und diese für euch in der Umfrage unter "Sonstige Bemerkungen" beantworten.

An der Umfrage könnt ihr bis zum 5.05.2014 um 00:00 Uhr nach Anmeldung im Control Panel (cp.life-of-german.org) unter dem Menüpunkt "Umfrage" teilnehmen!

Mit freundlichen Grüßen
Administration

Geschrieben von [LoG]Lantianer.

Forum: Neuigkeiten

Diese Nachricht wurde bereits 295 mal gelesen.

Ein Kommentar.

Apr
20
2014

[Event: Ostereiersuche] Wir wünschen frohe Ostern

Liebe Community,

wir wünschen euch und euren Familien zwei ruhige und abwechselungsreiche Ostertage.

Lasst euch reichlich mit Süßigkeiten bzw. Schokolade beschenken!
Bitte denkt daran, unbedingt nach Ostern einen Termin mit eurem Zahnarzt zu vereinbaren und an der halbjährlichen Kontrolle teilzunehmen.

Alle, die die beiden Tage aber auch ein wenig auf unserem Server verbringen wollen, haben dazu auch jeden Grund!
Neben der ab heute stattfindenden Triple-EXP-Zeitspanne steht euch phasenweise ein Osterspecial am heutigen Sonntag und morgen am Ostermontag zur Verfügung ;)


Traditionell handelt es sich dabei um ein "Ostereier suchen" auf dem gesamten Server, das von Codename in Zusammenarbeit mit vielen Administratoren auf die Beine gestellt wurde.
1750 Ostereier mit bunt gemischten Gewinnen von Handykarten bis hin zu Premium Plus Accounts und Hauspunkte (I-Punkte) befinden sich insgesamt auf dem Server verteilt. Admins sind von der Suche selbstverständlich ausgenommen.

Um ein gefundes Osterei aufzuheben und ein Nachweis zu hinterlasen muss direkt am Osterei "/geschenk" eingegeben werden. Die Verteilung der angezeigten Gewinne erfolgt nach dem Osterevent durch Codename. Übertragungen sind nur dann möglich, wenn der Gewinner den Gewinn bereits auf seinem Account besitzt.

Das Osterspecial wird sich jeweils für eine halbe Stunde ab den folgenden Zeiten automatisch aktivieren, insofern noch Ostereier unendeckt geblieben sind:

  • Ostersonntag 15.00 Uhr
  • Ostersonntag 18:00 Uhr
  • Ostersonntag 21:00 Uhr
  • Ostermontag 00:00 Uhr
  • Ostermontag 02:00 Uhr - Open End

Sollten zum Ende des letzten Startzeitpunktes noch nicht alle Ostereier gefunden sein, dann wird die Suche bis zum Auffinden des letzten Eis erweitert.
Außerdem dürft ihr euch am heutigen Ostersonntag oder spätestens morgen am Ostermontag über eine Ankündigung zur Auswertung des Userreports erfreuen!

Mit freundlichen Grüßen
das Life of German Team

Geschrieben von [LoG]Lantianer.

Forum: Neuigkeiten

Diese Nachricht wurde bereits 736 mal gelesen.

Ein Kommentar.

Apr
15
2014

Bug im Hanfsystem

Liebe Community, primär Gangs & Mafien,

wie es einigen schon aufgefallen ist, st das Hanf-System derzeit verbuggt. Die Scripter wissen bereits bescheid und versuchen den Fehler schnellst möglich zu beheben.
Bis dahin bitten wir euch, kein Hanf anzupflanzen. Wer dies doch tut, kann leider davon ausgehen, nichts erstattet zu bekommen.

Danke für euer Verständnis.



Mit freundlichen Grüßen,
die Administration

Geschrieben von [LoG]Passy.

Forum: Neuigkeiten

Diese Nachricht wurde bereits 268 mal gelesen.

Keine Kommentare.

Apr
14
2014

Kleine Regeländerung vom 14.04.2014

Liebe Community,

auf der gestern Abend stattgefundenen Adminsitzung haben wir bezüglich unseres Regelwerkes eine Sache besprochen, die wir euch hiermit präsentieren und ankündigen.

Forum & TeamSpeak Regelwerk

(2) Das Verbreiten, Verweisen und Nachfragen von/nach schädlicher oder illegaler Software und Links - darunter auch Cracks, Cheats und Hacks - wird mit einer Forenverwarnung oder in schweren Fällen mit dem Ausschluss aus der Community bestraft.

(2a) Das Stellen von Fragen zur Handhabung/Bedienung oder Installation
von illegal bezogener Software und Dateien ist ebenfalls untersagt.


Die Regel wurde um einige Inhalte erweitert.
Unser Forum soll keine Anlaufstelle für illegal bezogene bzw. verbreitete Software und dessen inoffiziellen Support werden!

Insbesondere verweisen wir hier auf das Beispiel der sogenannten "SA:MP API", die zur Auslesung von inGame-Daten verwendet werden kann und für einige Keybinder von Nöten ist.
Das SA:MP API - Entwicklerteam hat die Weiterentwicklung laut unserem Kenntnissstand aufgrund von illegaler Verbreitung der noch in der Testphase befindlichen und "vorübergehend kostenpflichtigen" Version völlig nachvollziehbar beendet.

Explizit ist also das Verbreiten, Verweisen und Nachfragen von und nach Dateien und Links der "gecrackten" SA:MP-API Version eindeutig verboten!
Programme und insbesondere Keybinder, die die unveröffentlichte Version der SA:MP API betreffen, dürfen weiterhin im Forum angeboten werden, allerdings darf auch hier kein Verweis auf die "gecrackte" Version integriert werden.

Die SA:MP API ist sowohl ein Beispiel für unsere neue Regeländerung, als auch ein Beispiel für schlechte Umgehensweise und fehlender Anerkennung gegenüber den Entwicklern eines Programmes. Schließlich hätte es das Programm nach der Testphase für alle Nutzer kostenfrei gegeben.

Mit freundlichen Grüßen
Administration

Geschrieben von [LoG]Lantianer.

Forum: Neuigkeiten

Diese Nachricht wurde bereits 342 mal gelesen.

Keine Kommentare.